»Ohne Nachhaltigkeit keine Zukunft.«
Dr. Kurt E. Becker

Arbeitspapier Nachhaltigkeit

Arbeitspapier Gründung

Impulsvortrag
Bindung, Prägung, Moral

Impulsvortrag
Charisma des Erziehers

Wormser Ethik-Charta
für Nachhaltigkeit in der Erziehung

Impulsvortrag
Individuation und Sozialisation

Vortrag
Ethik im Wirtschaftsleben

Vortrag
Prometheus oder
Revolutions-potenziale in der Pädagogik

Vortrag
Energie und Ethik

Vortrag
Energie-Ethik
Dr. Markus Mönig

Erklärung von Hofgeismar:
Schule ist unsere Sache – ein Appell an die Öffentlichkeit (2006)

Erklärung von Salamanca:
Weltkonferenz "Pädagogik für besondere Bedürfnisse: Zugang und Qualität" (1994)

Hartmut von Hentigs Streitschrift
"Über eine Erziehung für das 21. Jahrhundert"
trägt den Titel
»Ach, die Werte!«

Impressum / Kontakt
Hauptseite / Chronik


WormserEthikInitiative

"Wir glauben und erklären,
. dass jedes Kind ein grundsätzliches Recht auf Bildung hat und dass ihm die Möglichkeit gegeben werden
muss, ein akzeptables Lernniveau zu erreichen und zu erhalten,
. dass jedes Kind einmalige Eigenschaften, Interessen, Fähigkeiten und Lernbedürfnisse hat,
. dass Schulsysteme entworfen und Lernprogramme eingerichtet werden sollten, die dieser Vielfalt an
Eigenschaften und Bedürfnissen Rechnung tragen,
. dass jene mit besonderen Bedürfnissen Zugang zu regulären Schulen haben müssen, die sie mit einer
kindzentrierten Pädagogik, die ihren Bedürfnissen gerecht werden kann, aufnehmen sollten,
. dass Regelschulen mit dieser integrativen Orientierung das beste Mittel sind, um diskriminierende Haltungen
zu bekämpfen, um Gemeinschaften zu schaffen, die alle willkommen heissen, um eine integrierende
Gesellschaft aufzubauen und um Bildung für Alle zu erreichen; darüber hinaus gewährleisten integrative
Schulen eine effektive Bildung für den Grossteil aller Kinder und erhöhen die Effizienz sowie schliesslich das
Kosten-Nutzen-Verhältnis des gesamten Schulsystems. "

 

aus der Salamanca-Erklärung

UNESCO: Die Salamanca Erklärung und der Aktionsrahmen zur Pädagogik für besondere Bedürfnisse
angenommen von der Weltkonferenz "Pädagogik für besondere Bedürfnisse: Zugang und Qualität"
Salamanca, Spanien, 7.-10. Juni 1994

Quelle: bidok - Behindertenintegration - Dokumentation
Institut für Erziehungswissenschaften,
Universität Innsbruck
Internet bidok.uibk.ac.at/library/unesco-salamanca.html

oder ersatzweise hier
http://www.lebenshilfe-stmk.at/cms/fileadmin/lh_steiermark/ethik_deklarationen/salamanca.pdf